Referenzen

 wpd Wpd Logo svgAG

IT-Security ist die elementare Basis unserer Entwicklungen im Bereich der Digitalen Transformation und schließt dabei alle Geschäftsbereiche umfassend mit ein.

Michael Tenten, CIO, wpd AG

zur Success Story


 Logo HWAHWA AG

Die Präzision und Verlässlichkeit unserer weltweit führenden Sportwagenentwicklung muss sich auch in unserem IT-Rechenzentrum wiederspiegeln. Dieses wird nicht nur von unseren Kunden erwartet, sondern ist auch der generelle Qualitätsanspruch unseres Hauses.

Florian Schüle, IT-Leiter, HWA AG

zur Success Story


Logo EVKDiakonie in Südwestfalen GmbH

Die digitale Transformation und die Anforderungen an einen permanenten Zugang zu medizinischen Informationen haben die Prozesse in Krankenhäusern grundlegend verändert. Die Erneuerung unseres zentralen Speichersystems unterstützt uns dabei, die Qualität der medizinischen Daten und die Wirtschaftlichkeit der Diakonie weiter zu verbessern.

Rita Balve-Epe, Leitung IT, EVK Einkaufs- und Dienstleistungsgenossenschaft eG

zur Success Story


CWDU logoEvangelisches Christophoruswerk e.V.

Auch der demographische Wandel hält die Digitalisierung der Gesellschaft nicht auf. Gerade wir als soziale Lebenseinrichtung sind bei diesem Thema um so mehr gefragt und setzen dabei auf die Flexibilisierung unserer IT-Services.

Wilfried Stoll, Vorstand, Evangelisches Christophoruswerk e.V.

zur Success Story


logo klinikumKlinikum Oldenburg

Ich habe immer alles im Blick, denn das Dashboard zeigt schnell und ausführlich, was im Netzwerk passiert, sodass Fehler, bösartiges Verhalten oder Trends zu erkennen sind und Reaktionen gleich erfolgen können. 

 

Ralf Cordoni,  stv. IT-Abteilungsleiter & IT-SecurityBeauftragter, Klinikum Oldenburg

zur Success Story


 

Vishay logo

Vishay Siliconix Itzehoe GmbH

Für ein Unternehmen, das 7 Tage 24 Stunden produziert, ist die größte Herausforderung, eine höchst mögliche Verfügbarkeit und eine flexible Skalierbarkeit über mehrere Jahre zu erreichen.

Björn Thiemann, IT-Manager − Vishay Siliconix Itzehoe GmbH

zur Success Story


lueck

 

Lück GmbH & Co. KG

Für den hohen Vernetzungsgrad im Rahmen der Digitalisierung unserer internationalen Geschäftsprozesse ist eine weitreichende IT-Sicherheitsstrategie unabding-bar.

Ralf Reuel, IT-Leiter der Lück GmbH & Co. KG in Bocholt

zur Success Story


INEOS COLOUR LOGOINEOS - The word for chemicals

Das neu eingeführte Storage-Konzept hat unsere Geschäftsprozesse bei der Verfügbarkeit und der Datensicherheit nachhaltig verbessert und ist zudem eine zukunftsorientierte Entscheidung des Unternehmens zur Dämpfung der operativen Kosten

Christoph Spanner, IT-Leiter des Bereichs IT-Operations und Business-Systems
bei der INEOS in Köln

zur Success Story


uniklinik-frankfurtKlinikum der Johann-Wolfgang-Goethe Universität der Stadt Frankfurt

Eine prozessorientierte IT-Steuerung aller Systeme in der Verbindung mit einer gezielten Informationsdichte für das IT-Management sind die Erfolgsfaktoren eines nachhaltigen und sicheren Rechenzentrumsbetriebs.

Martin Overath, Dezernent Informations- und Kommunikationstechnologie (DICT)
beim Klinikum der Johann-Wolfgang-Goethe Universität der Stadt Frankfurt

zur Success Story


G. Pohl-BoskampLogo-pohl-boskamp

Die Nachhaltigkeit unseres Geschäftsmodells spiegelt sich auch in unserer IT-Strategie wieder. Dabei geht es nicht nur um die wertschöpfenden Elemente sondern auch um die Stabilität und Sicherheit für unsere Kunden und unser Unternehmen.

Dr. Jens Müller, IT-Leiter bei der G. Pohl- Boskamp GmbH & Co. KG

zur Success Story


EOS Gruppe

Bei der Erneuerung und Virtualisierung unserer SAN-Umgebung hat uns das Preis-Leistungs-Verhältnis der PRIMERGY Server und ETERNUS Speichersyste-me überzeugt. Auch die Professionalität von Fujitsu insgesamt hat sich positiv auf den Projekterfolg ausgewirkt.      

Volker Haack, Leiter IT-Betrieb, EOS IT Services GmbH

zur Success Story

 


 

logo kkrKliniken Ruhrhalbinsel

Nachdem wir jahrelang auf eine inzwischen veraltete Backup-Lösung gesetzt hatten, suchten wir Ende des letzten Jahres eine flexible, leistungsstarke und nach uns bekannten Lösungen lizensierbare, kostengünstige Lösung.

Ralf Rennings, IT-Leiter, Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel

zur Success Story


logoWinklerDuennebierWinkler+Dünnebier AG

Als mittelständisches Unternehmen sind wir es gewohnt, die Dinge anzupacken und umzusetzen. Unsere Flexibilität und Marktnähe spiegelt sich daher auch in unseren internen IT Projekten wider. Mit der Virtualisierung unserer SAP Umgebung sind wir auch hier wieder einmal der Innovationsmotor.

Gebhard Sperber, Leiter IT+Organisation, Winkler+Dünnebier AG

zur Success Story


Lippische Landes Brandversicherungsanstalt            

 

Mit unserer Virtualisierungsstrategie legen wir den Grundstein für den Auf- und Ausbau und damit für eine Konsolidierung eines dynamischen Rechenzentrums. Dabei setzen wir auf die Technologien von Fujitsu Computers und die Kompetenz unseres Beratungspartners antauris AG. 

Ulrich Keiper, Leiter Systemtechnik, Lippische Landes Brandversicherungsanstalt  

 

zur Success Story


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

antauris logo


Callback

Sie haben Fragen und möchten einen Rückruf? Oder direkt: +49 40 227 443-0

button mehr 01


Newsletter

Mit unseren Newslettern informieren wir Sie über neue Technologien sowie unser Workshop-/Webinar-Angebot. In unserem Archiv können Sie auf alle Newsletter zugreifen.

button mehr 01